Wunschkugelaktion im Kaufland Cloppenburg

Ein geschmückter Baum, der Wünsche wahr werden lässt, stand trotz Corona im Kaufland in Cloppenburg.

Sozial benachteiligte Kinder durften auch in diesem Jahr wieder ihre Weihnachtswünsche äußern. Die beteiligten Institutionen - das Vincenzhaus mit seiner Tagesgruppe und die Stiftung Kinder- & Jugendhilfe Hümmling mit seinen zwei Mutter-/Vater-Kind-Häusern - durften sich über die diesjährige Aktion freuen.

Jeder, der helfen wollte, konnte sich eine oder mehrere „Wunschkugeln“ aussuchen und die Kinderwünsche erfüllen.

Und alle diese Wünsche konnte das Christkind nun schon eine Woche vor Weihnachten erfüllen.

Als Wunscherfüller fungierten dabei die Kundinnen und Kunden der Kauflandfiliale in Cloppenburg sowie Kaufland selbst.
Staunende Augen gab es beim Anblick der zahlreichen und liebevoll verpackten Geschenke unter dem Tannenbaum von den Vertretern der Einrichtungen.

Hier finden Sie die Stiftung Kinder- und Jugendhilfe Hümmling

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.