Leistungsbeschreibung Stationärer Bereich

III. LEISTUNGSBESCHREIBUNG DER JUGENDWOHNGEMEINSCHAFT

III. Teil der Einrichtung, für den diese Leistungsbeschreibung Basis für die Ermittlung des Kostensatzes ist.

Jugendwohngemeinschaft

für Jugendliche und junge Volljährige

der Stiftung Kinder- und Jugendhilfe Hümmling

Kirchstr. 17

49757 Werlte

Telefon: 05951/9214

1. PERSONENKREIS

1.1 Alter:

Zielgruppe sind Jugendliche ab 16 Jahren, die Hilfen zur Erziehung benötigen und junge Volljährige. 

1.2 Geschlecht:

Die jungen Menschen werden altersgemischt und koedukativ in der Gruppe betreut. Es handelt sich um Jugendliche und junge Volljährige beider Geschlechter im Sinne des § 7 KJHG.

1.3 Aufnahmekriterien:

Die  Betreuung richtet sich an Jugendliche und junge Volljährige, die bereits über ein gewisses Maß an Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit verfügen. In einem realitätsnahen Umfeld sollen die jungen Menschen zu lebenspraktischem Handeln und Verantwortung für sich und ihre Umwelt befähigt werden.

Die Betreuung richtet sich an Jugendliche und junge Volljährige, die aufgrund ihres Alters, der strapazierten Bindungsgeflechte und der Schwere der Auffälligkeit innerhalb der Familie nicht mehr gefördert werden können und

-      die aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihrer beruflichen und schulischen Situation noch individueller Betreuung bedürfen.

-      deren bisherige Gruppenerfahrungen im Hinblick auf eine eigenständige Lebensführung ergänzt und vertieft werden sollen.

-      die durch sozialpädagogische Einzelförderung noch erreichbar und förderbar sind.

-      die reaktiven Störungen z.B. aufgrund familiärer Belastungen aufweisen.

Voraussetzung für die Aufnahme in diese Betreuungsform sind Freiwilligkeit und Mitwirkungsbereitschaft der Jugendlichen und jungen Volljährigen.

1.4 Ausschließende Kriterien:

Jugendliche und junge Volljährige mit starken geistigen oder körperlichen Behinderungen und Alkohol- und/oder Drogenabhängigkeit können nicht aufgenommen werden.

1.5 Zielgruppe, ggf. differenziert dargestellt:

Siehe “Aufnahmekriterien”

1.6 Rechtsgrundlage:

Die Rechtsgrundlage bezieht sich auf §§ 34 und 41 KJHG

Hier finden Sie die Stiftung Kinder- und Jugendhilfe Hümmling

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok