Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer (EB) gem. § 30, SGB VIII

Nach SGB VIII sollen "der Erziehungsbeistand und der Betreuungshelfer das Kind oder den Jugendlichen bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen möglichst unter Einbeziehung des sozialen Umfelds unterstützen und unter Erhaltung des Lebensbezugs zur Familie seine Verselbstständigung fördern" (§ 30 SGB VIII).

Das Einstiegsalter zur Gewährung einer Erziehungsbereitschaft liegt nach dem bayrischen Landesjugendamt bei 12 Jahren.

Dies stellt aber lediglich eine Richtlinie dar, da fallbezogen auch jüngere Kinder einen Erziehungsbeistand bekommen können.

Hier finden Sie die Stiftung Kinder- und Jugendhilfe Hümmling

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.